Sie suchen Anschluss? Bei uns sind Sie richtig!

Fast alles kann man allein machen, aber Vieles macht in geselliger Runde einfach mehr Spaß. Denken Sie auch so? Dann finden Sie beim MSSGV jede Menge Aktivitäten, bei denen Sie mitmachen können.

Sie wollen vor allem Wandern? Der MSSGV hat für jedes Alter, für jeden Geschmack und jedes Leistungsvermögen attraktive Wanderungen in den Jahresprogrammen der Zweigvereine.

Nur Wandern ist Ihnen zu wenig? Zahlreiche Aktivitäten beschränken sich längst nicht nur auf das Wandern. Kulturelle Angebote regen nicht nur den Körper, sondern auch den Geist an.   

Viele Schwerpunkte des Programms richten sich an alle, andere richten sich an bestimmte Gruppen – Ältere haben oft andere Interessen als Kinder und Jugendliche, junge Familien haben wieder andere Bedürfnisse.

Fester Bestandteil des Jahresprogramms sind auch mehrtägige Fahrten und Ausflüge, wie z.B. die Fahrt zum Deutschen Wandertag.  Alle zwei Jahre besuchen wir auch das frühere Vereinsgebiet im Altvatergebirge, ein Paradies für Wanderbegeisterte wie auch für hauptsächlich an Kultur Interessierte.  

Die Ausstellungen und Feste des MSSGV sind feste Bestandteile des kulturellen Lebens in den Regionen, in denen der Verein mit seinen Zweigvereinen aktiv ist. Auch im Naturschutz ist der MSSGV aktiv, z.B. mit der Pflege eines Feuchtbiotops im Hasental auf der Schopflocher Alb. Und für Tanzbegeisterte bietet der Tanzkreis des Zweigvereins Teck ein breites Feld vom Squaredance über Folkloretanz bis zur Française und zum Menuett. Im Menüpunkt „Veranstaltungen“ finden Sie die jeweils aktuellen Aktivitäten mit Kontaktdaten für weiter Infos und Anmeldungen.

Neues aus dem Vereinsleben

Botanische Wanderung

Am Samstag, 23.3.2024 wanderte der Zweigverein Allgäu rund um die Pfaffenhalde bei Bad Grönenbach zur Illerschleife mit dem Waller Schorsch. Mit seinen humorvollen Erzählungen und kompetentem Fachwissen über die Botanik begeisterte er die Wandergruppe.

Tagesausflug Wiesengängerroute

Der Zweigverein Allgäu wanderte am Samstag die Wiesengängerroute von Bad Grönenbach nach Oberbinnwang mit einem Abstecher zur Märzenbecherwiese Pommersau. Vorbei ging’s am „Hohen Schloss“ über Rothenstein und das Rechberghaus zur Iller. Der gelungene Ausflug endete mit der Einkehr im Vereinsheim.

Winterfreizeit in Haus Altvater

Der Tanzkreis und Gäste des Zweigverein Teck verbrachten schöne und harmonische Tage in Kirchbichl bei meist sonnigem Wetter. Wanderungen und Schneeschuhlaufen waren die Tagesaktivitäten, abends standen Spiele auf dem Programm. Und einen Geburtstag durften wir auch feiern.

Winterwanderung Dengelstein

Wieder eine besondere Winterwanderung mit dem Zweigverein Allgäu im Kempter Wald. Warm eingepackt ging’s zum 1250 Tonnen schweren Steinblock „Dengelstein“ – eine besondere frühgeschichtliche Kultstätte in einem der schönsten Geotope in Bayern!

Filzen für Kinder

Dieses Mal waren unsere „Kleinen“ an der Reihe. Beim Kinderprogramm des Zweigverein Teck wurden mit großem Eifer Ostereier und Osterdeko gefilzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
🪺🥚🌸🌼

Wanderung bei Ungerhausen

Der Zweigverein Allgäu ist am 10. Februar 2024 zum „geheimnisvollen Schlossberg“ bei Ungerhausen gewandert. Von Franz Bachmann wurde erklärt, warum das Schloss „Hundsmoor“ vom Kempter Fürstabt zerstört und warum dessen Besitzer Ritter Hiltbrand Memminger in Kempten geköpft wurde. Eine spannende Geschichte!

Aktuelles und weitere Berichte sind ebenfalls auf Instagram und Facebook zu finden:

Link zu Instagram
Link zu Facebook

Der Tanzkreis des Zweigverein Teck

Bei uns kann man in geselliger Runde in lockerer Atmosphäre das Tanzbein schwingen.
Zum Beispiel internationale Folklore, Tänze aus Nordamerika (Square Dance, Round Dance, Contras), Irish Set Dance – und noch einiges mehr!
 
Unser Motto:
Mittanzen kann jeder, ob jung oder alt, ob mit oder ohne (Tanz-) Partner.
Der Spaß steht bei uns im Vordergrund!
Aber nicht nur das Tanzen verbindet uns, sondern auch Freizeit-Aktivitäten wie Wandern, Radeln, Städtereisen, Hüttenaufenthalte etc. bei denen auch die ganze Familie willkommen ist.
 
Haben wir Euer Interesse geweckt?
Wir treffen uns jeden zweiten Mittwoch um 20.15 bis 22 Uhr in unseren Vereinsräumen, Aichelbergstraße 591, 73230 Kirchheim/Teck.
 

Kontakt
Rotraud Wahl
Telefon 07021/81499
tanzkreis@mssgv.de

Mitgliedsantrag

Hier können Sie Mitglied werden – für nur 16,50 Euro pro Jahr.

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus. Angaben, die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder. Mit dem Abschicken des Formulars melden Sie sich verbindlich beim MSSGV e.V. als Vereinsmitglied an. In Kürze erhalten Sie eine E-Mail mit der Anmeldebestätigung. Danach erhalten Sie per Post Ihre Mitgliedsunterlagen.

*Datenschutzhinweise für Neumitglieder des Mährisch-Schlesischen Sudetengebirgsverein e.V. (MSSGV)

Bezugnehmend auf die Informationspflicht bei der Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person (Artikel 13 DS-GV) gibt der MSSGV folgende Anmerkungen zum Datenschutz bei der Anmeldung an das neue Mitglied weiter:
Mit der Zustimmung der Mitgliedschaft erklärt sich das Neumitglied mit der in den Datenschutzhinweisen geregelten Verwendung seiner personenbezogenen Daten einverstanden.

1. Verantwortliche Stelle ist die Geschäftsstelle des Mährisch-Schlesischen Sudetengebirgsvereins e.V. (MSSGV), Obere Grabenstraße 42, 73235 Weilheim Kontakt: 07023/908823, geschaeftsstelle@mssgv.de
2. Wir weisen gemäß Artikel 6 DS-GV darauf hin, dass zum Zweck der Mitgliederverwaltung und -betreuung folgende Daten der Mitglieder in automatisierten Dateien gespeichert, verarbeitet und genutzt werden: Namen, Adressen, Geburtstag. Folgende Daten sind keine Pflichtangaben: Telefonnummer, E-Mail-Adresse.
3. Bei der Anmeldung von Mitgliedern unter 18 Jahren ist zur Anmeldung die Unterschrift der Erziehungsberechtigten notwendig, um dem besonderen Interesse an Grundrechten und Grundfreiheiten dieser Personen gerecht zu werden (DS-GV Artikel 6, Absatz 1 (f)).
4. Eine Mitgliedschaft beim Mährisch-Schlesischen Sudetengebirgsverein e.V. (MSSGV) bedeutet gleichzeitig eine Mitgliedschaft bei seinem Dachverband, dem Deutschen Wanderverband.
5. Die Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft in automatisierten Dateien gespeichert. Tritt ein Mitglied aus, werden die Daten fristgerecht gelöscht. Ausnahmen sind (ehemalige) Funktionsträger sowie Mitglieder mit Sonderehrungen. Diese werden als elektronisches Archiv weiter in automatisierten Dateien gespeichert.
6. Jedes Mitglied hat das Recht auf Auskunft (DS-GV Artikel 15), Berichtigung (DS-GV Artikel 16) sowie Löschung (DS-GV Artikel 17) seiner gespeicherten personenbezogenen Daten.
7. Jedes Mitglied hat das Recht, die Einwilligung in die Verarbeitung nach ED-GV Artikel 6 (1a) jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Bearbeitung berührt wird.
8. Das Mitglied wird darüber informiert, dass ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde besteht.